VG Wort Zählpixel

Booksmart FSK: So versaut ist die Teenie-Komödie

 
 
25.10.2019 10:42

Die Komödie Booksmart mit Jonah Hills kleiner Schwester Beanie Feldstein startet bald in den deutschen Kinos. Nun hat die FSK die Altersfreigabe bekannt gemacht und es zeigt sich, ob sich Booksmart in die Reihe versauter Party-Filme wie Superbad oder Project X einreiht.


In Booksmart wollen zwei Musterschülerinnen, die kurz vor dem Abschluss der Highschool stehen, doch einmal richtig die Sau raus lassen. In ihrer Schulzeit haben die beiden sich aufs Lernen konzentriert und sind nun die erfolgreichsten Schülerinnen der Schule. Auch Studienplätze an renommierten Universitäten sind den beiden sicher, doch als die entdecken, dass auch ihre Mitschüler, die lieber gefeiert, als gelernt haben, einen Studienplatz kriegen, reicht es den beiden. Sie wollen alles, was sie verpasst haben, in einer einzigen Nacht nachholen.

Natürlich geht es in einem Film um Teenager auch um Sex, Drogen und Alkohol. Doch wie stark dabei auf diese Themen eingegangen wird und wie bildlich die Szenen sind, verrät nun die Altersfreigabe von Booksmart, die die FSK nun bekannt gab. Im Gegensatz zu Filmen wie Project X und Superbad wird Booksmart schon ab 12 Jahren freigegeben sein. Das liegt daran, dass der Film nicht ganz so viele Handlungen zeigt, die für jüngere Zuschauer ungeeignet sind, aber auch daran, dass es in Booksmart auch um zeitgerechte Themen, wie Gendergerechtigkeit und Feminismus geht.

In den Vereinigten Staaten konnten Fans Booksmart schon im Mai in den Kinos sehen. Erste Kritiken beschreiben den Film als sehr sehenswert. Besonders der Bezug auf zeitgerechte Themen sei sehr gut gelungen. Der Film konnte eine Wertung von 97 Prozent auf der Rating-Website Rotten Tomatoes erlangen. Bei uns kommt Booksmart am 14. November 2019 in die Kinos.

Anzeige
Booksmart Trailer

Booksmart Trailer
Kaitlyn Dever

Cats

Cats
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Booksmart FSK: So versaut ist die Teenie-Komödie: Weitere Infos

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne
Gesprächswert: 83%