VG Wort Zählpixel

Doctor Sleeps Erwachen: Altersfreigabe zur Shining-Fortsetzung

 
 
21.10.2019 12:02

Beinahe 40 Jahre ist es nun her, dass der Erfolgsroman Shining von Stephen King verfilmt wurde. Bald startet die Fortsetzung Doctor Sleeps Erwachen. Die FSK hat nun die Altersfreigabe für den Horrorfilm bekannt gegeben.


In Doctor Sleeps Erwachen ist der kleine Danny Torrance bereits über 40. Seine Gabe, das Shining, nutzt er, um in einem Sterbehospiz den Patienten zu helfen. Wie schon sein Vater kämpft er mit einer Alkoholsucht. Eines Tages stößt er auf Abra, eine extrem mächtige Nutzerin des Shinings. Doch die fanatische Sekte, Der Wahre Knoten, hat es auf die Beiden abgesehen, da sie sich von der Lebensernergie toter Shining-Nutzer ernährt. Zusätzlich leidet Danny auch immer noch an dem Kindheitstrauma, dass er vor 40 Jahren erlitt.

Nun hat die FSK die Altersfreigabe zu der Fortsetzung bekannt gegeben. Wie schon Shining 1980 wird auch Doctor Sleeps Erwachen ab 16 Jahren freigegeben. Somit dürfen Kinder ab 12 Jahren zusammen mit ihren Erziehungsberechtigten ins Kino gehen. Allerdings sollten diese gut überlegen, ob der Horrorfilm für Kinder geeignet ist. Der erste Trailer, der bereits seit einiger Zeit auf YouTube verfügbar ist, gibt erste Einblicke in den Film. Die Altersfreigabe ab 16 Jahren sollte durchaus ernst genommen werden. Neben den recht brutalen Morden, die die Sekte verübt, sind auch die Visionen, die Danny nach wie vor hat, nichts für schwache Nerven.

Mike Flanagan, der zuvor bei dem Netflix-Hit Spuk Im Hill House Regie führte, ist auch für Doctor Sleeps Erwachen verantwortlich. In der Rolle des Danny Torrance wird Ewan McGregor zu sehen sein. Außerdem spielen Rebecca Ferguson und Kyliegh Curran tragende Rollen. Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen startet am 21. November 2019 in den deutschen Kinos.

Anzeige
 
© FILM.TV|News
 
 
 

Doctor Sleeps Erwachen: Altersfreigabe zur Shining-Fortsetzung: Weitere Infos

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne
Gesprächswert: 85%