VG Wort Zählpixel

Star Wars: Disney schraubt die Sternenkrieg-Dosis runter

 
 
13.10.2019 14:56

Mit Star Wars 9 erwartet uns der nächste Teil der Kult-Filmreihe. Zwischendurch gab es aber auch Nebenreihen wie Rogue One: A Star Wars Story. Diesen werden jetzt aber mit der Vorgeschichte Solo ein Ende finden. Der Grund dafür ist, dass Disney die Fans nicht übersättigen will. Hier erfahrt ihr, welche Pläne der Mäusekonzern stattdessen für das beliebte Franchise hat.


Bisher vergingen drei Jahre zwischen den neuen Filmen einer Star Wars-Triologie. Mittlerweile ist es schon beinahe Tradition, dass jedes Jahr ein neuer Film erscheint. Disney verfolgte genau dieses Ziel nach der Übernahme des Franchises. Schließlich funktionierte das auch beim erfolgreichen Marvel Cinematic Universe. Deshalb zog der Konzern das System von 2015 bis 2019 durch. Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers bildet dabei den fünften Sternenkrieg innerhalb von fünf Jahren.

Aber hinter den Kulissen will man bald ordentlich auf die Bremse treten. Denn Disney selbst scheint zu merken, dass sich selbst treue Fans irgendwann sattsehen könnten. Eigentlich sollten abgeschlossene Filme wie Rogue One die Hauptreihe ergänzen. Deshalb wurde auch schon an einem Boba Fett und Obi-Wan Spin-off gewerkelt. Während Rogue One generell gut abschneiden konnte, war das bei Solo aber nicht wirklich der Fall.


Es lag dabei nicht unbedingt an der Qualität des Films, sondern vielmehr an der Menge der Zuschauer. Für Solo: A Star Wars Story kamen einfach zu wenig Besucher in die Kinosäle. Das dürfte den ambitionierten Plänen von Disney und Lucasfilm einen ordentlichen Dämpfer versetzt haben. Disney-Boss Bob Iger reagierte höchstpersönlich auf das sinkende Interesse. Star Wars soll laut Iger wieder zu einem richtigen Event werden. Und zwar eines, dass nur alle paar Jahre und nicht alle zwölf Monate passiert. Anstatt 2020 ein weiteres Spin-off zu produzieren, geht Star Wars nach Teil 9 in die Ruhepause. 2022 soll dann der Auftakt einer neuen, bisher unbekannten Trilogie stattfinden.

Nebenreihen wie The Mandalorian stehen natürlich trotzdem noch an. Die neue Serie seht ihr Anfang 2020 in Deutschland auf dem neuen Streaming-Anbieter Disney Plus. Den Trailer dazu findet ihr jetzt in unserem Player. Klickt dazu einfach rein, um das Video zu starten.

Anzeige
Star Wars 9 Trailer 2

Star Wars 9 Trailer 2
Special Look Trailer

Black Christmas

Black Christmas
 VIDEO-TIPP

Mulan

Mulan
 VIDEO-TIPP

Intrige

Intrige
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Star Wars: Disney schraubt die Sternenkrieg-Dosis runter: Weitere Infos


Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring
Gesprächswert: 90%