VG Wort Zählpixel

Herr Der Ringe-Serie: Amazon schmeißt Schauspieler raus

 
 

Seit über einem Jahr wird an der Herr Der Ringe-Serie für Amazon gedreht. Viele Monate harter Arbeit und viele Millionen US-Dollar später scheint das Projekt bald abgeschlossen zu sein. Trotzdem trennte man sich nun kurz vor Ende von einem der Darsteller.

Nachdem Amazon die Rechte an einer Herr Der Ringe-Serie für 250 Millionen US-Dollar erwarb, wurde bekannt, dass gleich fünf Staffeln mit einem Budget von insgesamt über einer Milliarde Dollar in Planung sind. Damit wäre die Serie die teuerste der Welt. Bis es dazu kommt, muss sich die erste Staffel aber als Erfolg heraus stellen. Das wird mit ziemlicher Sicherheit passieren, wenn man bedenkt, wie gehypt Fans im Internet sind. Eine Milliarde Dollar einzuplanen ergibt aber nur Sinn, wenn die Serie einschlägt, wie eine Bombe. Daran arbeitet Amazon derzeit akribisch.

So wurde jüngst eine ungewöhnliche Entscheidung getroffen. Nach der Sichtung der ersten bereits fertig gestellten Folgen wurde der australische Schauspieler Tom Budge entlassen. Man habe sich entschieden, mit Budges Figur eine andere Richtung einzuschlagen. Das verkündete dieser seinen Fans via Instagram. Einen Schauspieler nach Monaten der Dreharbeiten zu entlassen, nur um etwas an der Story zu feilen klingt zwar aufwändig, aber wenn man bedenkt wie viel Geld auf dem Spiel steht, nicht unmöglich. Ob Budges Figur ganz aus der Serie geschrieben wird oder Amazon momentan nach einem Ersatz sucht, ist noch unklar.

Auch wieso sich die Verantwortlichen von dem Schauspieler trennten ist noch unklar. In dem Instagram-Post klingt es so, als hätte es kreative Differenzen gegeben. So bedankt sich Tom Budge für die Gelegenheit "etwas sehr ungewöhnliches" versuchen zu dürfen, aber sieht ein, dass es manchmal eben nicht passt. Was dieses mysteriöse "Ungewöhnliche" ist werden wir wohl erst später oder vielleicht auch nie erfahren.

Bis die Serie endlich startet, müssen sich Fans noch etwas in Geduld üben. Die Veröffentlichung ist noch für dieses Jahr angekündigt, doch selbst wenn dieser Plan eingehalten werden kann, wird die Serie wohl frühestens Ende des Jahres erscheinen.

Der Herr Der Ringe 1 - Die Gefährten

Der Herr Der Ringe 1 - Die Gefährten

Fantasy
 

Trailer zum Film Herr Der Ringe 1: Die Gefährten. Nach seinem 111. Geburtstag entschließt sich der Hobbit Bilbo Beutlin schweren Herzens, einen magischen Ring an seinen Neffen Frodo zu übergeben. Der Herr Der Ringe 1 - Die Gefährten.

Herr Der Ringe 2 -  die zwei Türme

Herr Der Ringe 2 - die zwei Türme

Abenteuer
 

Der Film beginnt in den Hügeln von Emyn Muil, wo sich die Hobbits Frodo (Elijah Wood) und Sam (Sean Astin) verirrt haben und bemerken, dass sie von dem mysteriösen Gollum (Andy Serkis) verfolgt werden. Herr Der Ringe 2 - die zwei Türme.

Herr Der Ringe 3: Die Rückkehr Des Königs

Herr Der Ringe 3: Die Rückkehr Des Königs

Abenteuer
 

Während Frodo, Sam und Gollum sich dem Schicksalsberg nähern, um den Ring für immer zu zerstören, versucht Gandalf die entmutigten Menschen von Gondor zu mobilisieren, um Sauron von den geschwächten Ringträgern abzulenken. Herr Der Ringe 3: Die Rückkehr Des Königs.

 
© FILM.TV
 
 
 

Empfehlungen für dich

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die verboten wurden

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Diese Movies machen extra viel Spaß Diese Filme machen extra viel Spaß

Gute Filme für Trinkspiele

So sieht der Gott nicht mehr aus

Neuer Look in "Thor 4" als 80er-Punk

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne
Gesprächswert: 84%