VG Wort Zählpixel

Mile 22: So steht es um die Fortsetzung mit Mark Wahlberg

 
 

Der Actionfilm mit Mark Wahlberg sollte 2018 eigentlich nur der Auftakt einer ganzen Trilogie werden. Doch nun, bald drei Jahre später ist es immer noch still um die Reihe. Kommt Mile 23 noch?

"Mile 22" handelt von einer Spezialeinheit, die einen Spion aus einem südostasiatischen Land befreien soll. Auf der 22 Meilen langen Strecke zwischen der US-Botschaft und dem Flughafen lauern jedoch jede Menge Feinde des Agenten. Und auch am Flughafen angekommen wird es nicht leicht, denn es stellt sich heraus, dass der Agent nicht nur doppelt, sondern dreifach agiert und das Team um James Silva (Mark Wahlberg) in eine Falle lockt.

Mit einem recht düsteren Ende bietet "Mile 22" eine gute Vorlage für mindestens eine Fortsetzung. Diese sollte es ursprünglich auch geben, denn noch bevor "Mile 22" 2018 in den Kinos startete, wurde sogar von einer Trilogie gesprochen. Angeblich wurde Drehbuchautor Umair Aleem angeheuert, dass Skript für "Mile 23" zu schreiben.

Doch nach bald drei Jahren ist es immer noch still um eine mögliche Fortsetzung und das hat wohl mehrere Gründe. So ist Mark Wahlberg ein viel beschäftigter Mann und besonders Filme, die kein gutes Einspielergebnis erzielen, dürften nicht an hoher Stelle auf seiner Prioritätenliste stehen. Denn "Mile 22" erwirtschaftete bei einem Budget von 50 Millionen US-Dollar gerade einmal 66 Millionen. Zu dem finanziellen Flop kamen auch noch vernichtende Kritiken und so wäre es wohl ohnehin schon schwer gewesen eine Fortsetzung in die Kinos zu bringen. Wenn man bedenkt, dass die Pandemie die Voraussetzungen noch weiter erschwert, ist es so gut wie unmöglich, dass wir in den nächsten Jahren eine Fortsetzung zu "Mile 22" bekommen werden.

Doch das Duo aus Regisseur Peter Berg und Schauspieler Mark Wahlberg wird wohl eines Tages erneut zusammen arbeiten. Der Film "Spenser Confidential" wurde auf Netflix zum Megaerfolg und so kann es gut sein, dass entweder eine Fortsetzung erscheint oder ein anderes Projekt der beiden von dem Streamingdienst in Auftrag gegeben wird.

Mile 22

Mile 22

HEIMKINOAction
 

Sie arbeiten außerhalb staatlicher Grenzen, in einer Welt ohne greifbare Gegner. Für die Regierung sind sie Geister – unsichtbar erledigen sie alle Jobs, bei denen Diplomatie und militärische Lösungen versagen. Mile 22.

 
© FILM.TV
 
 
 

Mile 22: So steht es um die Fortsetzung mit Mark Wahlberg: Ähnliche Artikel & Weitere Infos


Empfehlungen für dich

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die verboten wurden

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Diese Movies machen extra viel Spaß Diese Filme machen extra viel Spaß

Gute Filme für Trinkspiele

So sieht der Gott nicht mehr aus

Neuer Look in "Thor 4" als 80er-Punk

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne
Gesprächswert: 82%