VG Wort Zählpixel

Skyline 4: Sci-Fi-Fortsetzung kommt

 
 

Der Kinofilm Skyline konnte 2010 keinen großen Erfolg an den Kinokassen einfahren. Umso überraschender ist es, dass mittlerweile zwei Fortsetzungen erschienen sind und auch schon ein vierter Teil im Gespräch sein soll.

Skyline handelt von einer Alien-Invasion der Erde. Wie in vielen Filmen kommen die Aliens zu den Menschen, kidnappen diese und nutzen sie als Ressourcen. Die Gehirne der Menschen werden in Aliens eingepflanzt und die Persönlichkeiten gelöscht. Doch der Unterschied zu vielen anderen Filmen dieser Art ist, dass einige der Menschen immun gegenüber der Löschung des Bewusstseins sind und somit als Alien-Mensch-Hybrid überleben können und sich gegen ihre Erschaffer zur Wehr setzen.

Diese interessante Idee konnte 2010 im Kino zwar keinen großen Erfolg finden, doch im Heimkino wurden ausreichend viele Kopien des Films verkauft, dass 2017 ein zweiter Teil von Regisseur Liam O'Donnell, der 2010 als Drehbuchautor fungierte, erschien. Dieser wurde unter anderem Dank Netflix sehr erfolgreich und machte es seinerseits möglich, dass letztes Jahr "Skylin3s" erschien. Der dritte Film der Reihe erweist sich derzeit als extrem erfolgreich und auch wenn man diesen noch nicht in Deutschland streamen kann, gibt es bereits gute Neuigkeiten.

In einem Twitterpost, in dem sich Regisseur Liam O'Donnell über eine abwertende Headline von We Got This Covered lustig machte, verriet dieser, dass bereits Gespräche mit Investoren für einen vierten Film geführt werden. Bis dieser allerdings bei Netflix erscheint, werden noch einige Jahre vergehen. Hierzulande warten wir schließlich immer noch auf Teil 3. Da Netflix aber dafür bekannt ist, seine Inhalte international zu veröffentlichen, kann es eigentlich nur noch eine Frage der Zeit sein, bis wir "Skylin3s" zu Gesicht bekommen.

 
© FILM.TV
 
 
 

Empfehlungen für dich

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die verboten wurden

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Diese Movies machen extra viel Spaß Diese Filme machen extra viel Spaß

Gute Filme für Trinkspiele

So sieht der Gott nicht mehr aus

Neuer Look in "Thor 4" als 80er-Punk

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne
Gesprächswert: 82%