VG Wort Zählpixel

Sebastian Pufpaff: Auf Anfang - Das Soloprogramm live im TV

 
 
05.09.2018 10:55

Kabarettist Sebastian Pufpaff versteht die Welt nicht mehr. Aber wer tut das schon, wenn Telefone schlauer sind als Menschen, Socken via Bluetooth kommunizieren und Räder ohne Fahrer fahren. Die Technik schreitet voran, während die Gesellschaft scheinbar den Rückwärtsgang einlegt. 3sat zeigt "Sebastian Pufpaff: Auf Anfang - Das Soloprogramm" aus der Berliner Kulturbrauerei am Sonntag, 9. September 2018, 20.15 Uhr, in Erstausstrahlung. Eine Kostprobe vom Pufpaff-Humor zeigen wir euch im Player unter diesem Text. Dort behauptet der Comedian, dass alle Hauptschüler dumm sind.


Verbale Aufrüstung im Internet, reale Aufrüstung in amerikanischen Klassenzimmern. Grenzen werden dichtgemacht, Fronten verhärten sich. Es ist höchste Zeit, mal wieder etwas runterzukommen, meint der Kabarettist und Menschenfreund Sebastian Pufpaff. Den globalen Wahnsinn und die kleinen Katastrophen des Lebens gemeinsam auszulachen - und wenn es nur für einen Abend ist. Für Burnout bleibt immer noch Zeit genug.

Wer eine Bedienungsanleitung für ein besseres Leben erwartet, ist bei Sebastian Pufpaff falsch. Zu gerne legt er falsche Fährten, wechselt die Rollen, dreht Klischees auf links und steigert sich in irrwitzige Gedanken hinein. Schließlich ist er Satiriker, ein Anarchist im Anzug, und für eine gute Pointe muss die politische Korrektheit schon mal Pause machen. Und doch versteckt sich zwischen dicken Brettern, steilen Thesen und blanken Albernheiten immer eine Botschaft: Das Leben macht viel zu viel Spaß, um es von Vorurteilen, Ehrgeiz und Arbeit bestimmen zu lassen.

Schaut euch hier das Video von Sebastian Pufpaff an und bekommt einen guten Eindruck von seinem gnadenlosen Humor. Nettigkeiten braucht ihr nicht erwarten, nur soviel vorweg.

Anzeige
 
© FILM.TV|News
 
 
 

Sebastian Pufpaff: Auf Anfang - Das Soloprogramm live im TV: Weitere Infos


Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg
Gesprächswert: 93%
Mit Material von ots