VG Wort Zählpixel

Beschlagnahmter Horror-Klassiker darf nun doch veröffentlicht werden

 
 

Lange nach der Indizierung und sogar Beschlagnahmung des Wes Craven-Klassikers "Das Letzte Haus Links" aus dem Jahre 1972 fliegt der Horror-Schocker jetzt endlich vom Index. Wer mindestens 18 Jahre alt ist, kann sich die ungeschnittene Fassung nun bald ohne Umwege über einen Import zu Gemüte führen.

Der Kultstreifen aus den 1970er Jahren ist vor allen Dingen eingefleischten Wes Craven-Fans ein Begriff. In unseren Breitengraden erschien der Streifen zuerst nur in einer stark geschnittenen Fassung. Und selbst nach dem Verzicht auf über zwei Minuten Filmmaterial landete das Werk trotzdem noch auf dem Index und war fortan nur sehr schwer zu bekommen.

Nun hat die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien ihre Einschätzung vom Terminus her auf "nicht mehr jugendgefährdend" abgeändert. Eine neue Version auf Blu-ray oder DVD kann also vermarktet werden. Aktuell liegen die Rechte bei Turbine Medien und NSM. Dank neuer FSK-Einstufung könnt ihr also auf eine schicke, neue Edition hoffen. Genre-Fans können ihre Sammlung damit sinnvoll komplettieren.

In dem Vertreter des Rape-and-Revenge-Subgenres werden Sandra Cassel und Lucy Graham auf dem Weg zu einem Konzert von einer mörderischen Bande überrascht, für die die Begebenheiten jedoch bald eine unerwartete Wendung nehmen. Übrigens steht auch die Neuverfilmung des Klassikers aus dem Jahr 2009 auf dem Index, immerhin ein bisschen Tradion wird bewahrt.

Ein kleiner Fun-Fact noch betrifft das Thema Fortsetzung zu "Das Letzte Haus Links" (OT: Mondo Brutale / The Last House On The Left). Im Abspann des Films wird auf den zeitnahen Kinostart von Teil 2 hingewiesen, den es jedoch nie gegeben hat. Somit steht der Kult-Horror mit Sandra Peabody (Teenage Hitchhikers), Lucy Grantham (Loops) und David Hess (Body Count) zukünftig allein im Regal. Ob für den Re-Release der englische Originaltitel oder die deutsche Übersetzung verwendet wird, bleibt noch abzuwarten. Stimmt euch ein mit dem deutschen Trailer zum Film, zu sehen unten in unserem Videoplayer.

© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

CMS_CONTAINER[12]