VG Wort Zählpixel
Netflix zeigt erste Bilder zur neuen Serie „Vikings: Valhalla“ - Und sie sind umwerfend
©

Netflix zeigt erste Bilder zur neuen Serie „Vikings: Valhalla“ - Und sie sind umwerfend

Bild von Johanna Mahlberg
Veröffentlicht

Sechs Staffeln lang haben euch die Wikinger in „Vikings“ jede Menge blutige Schlachten, Raubzüge und privates Drama geliefert. Jetzt sind sie in Rente, aber Netflix schiebt direkt gerade mit voller Power die Nachfolgeserie „Vikings: Valhalla“ an.

Blöd ist das vielleicht nur insofern, dass ihr ihr euch diese Serie dann nicht mehr z.B. bei Amazon Prime ansehen könnt, denn natürlich läuft die sie exklusiv nur bei Netflix. Eventuell wird also ein neues Abo fällig, denn die ersten Bilder geben schon mal Einblicke, wie cool „Vikings: Valhalla“ werden könnte. Und da ist klar: das wollt ihr sehen!

Auf den ersten vier Bildern, die es überhaupt zu sehen gibt, landet man direkt wieder in der brutalen aber auch irgendwie romantischen Welt der „Vikings“. Einmal seht ihr Krieger auf einem nebligen Weg entlang ziehen. Auf dem zweiten Bild wird etwas wichtiges im Dorf verkündet und auf dem dritten Foto ziehen die tapferen Wikinger wohl gerade los zu einem Raubzug, denn sie gehen an Bord eines ihrer Schiffe. Auf dem vierten Foto könnt ihr dann auch sehen, wie die Boote in „Vikings: Valhalla“ in ihrer vollen Schönheit aussehen. 

Vikings: Wo liegt Kattegat?

Vikings: Wo liegt Kattegat?

In Vikings ist Kattegat der Geburtsort vieler Wikinger-Legenden. Hier beginnt auch die legendäre Geschichte von Ragnar Lothbrok. Das müsst ihr über die Stadt der Wikinger kennen! Vikings: Wo liegt Kattegat?.

Falls ihr „Vikings: Valhalla“ übrigens lieber in einem Video sehen wollt, dann zieht euch hier das erste  “Behind the Scenes” Video zu den Dreharbeiten rein, denn hier seht ihr ziemlich genau das gleiche wie auf den Bildern oben:

Wann die neue Vikings-Serie bei Netflix startet steht übrigens noch nicht fest. Wir wissen aber schon, dass es in „Vikings: Valhalla“ anders als in der Hauptserie „Vikings“ historisch nicht immer ganz korrekt zugehen wird. Das muss ja nix schlimmes sein, denn die echten Wikinger waren krass drauf, klar. Aber vielleicht fällt den Drehbuchautoren ja etwas noch krasseres ein? 

AltersempfehlungAb 0
Gesprächswert90%

Ähnliche Artikel